Abschnitt LANS

Einsatzgebiet Abschnitt Lans

Insgesamt sieben Feuerwehren umfasst der Abschnitt Lans. Zum Abschnitt Lans zählen neben Lans auch die Gemeinden Aldrans, Sistrans, Rinn Tulfes sowie Patsch und Ellbögen. Insgesamt eine Fläche von 71,18 km². Der Name Abschnitt Lans ergibt sich durch die zentrierte Lage der Gemeinde Lans und der Tatsache, dass es im Abschnitt keine sogenannte Stützpunktfeuerwehr gibt. Aufgrund der Angrenzung zu der Landeshauptstadt Innsbruck mit seiner Berufsfeuerwehr und an die Bezirkshauptstadt Hall in Tirol mit seiner Stadtfeuerwehr ist eine solche Stützpunktfeuerwehr mit Sondergeräten nicht nötig. Sämtliche Sondergerätschaften wie Drehleitern, schwere Rüstfahrzeuge etc. können innerhalb kürzester Zeit alle sieben Abschnittsgemeinden erreichen. Ausnahme ist das hydraulische Rettungsgerät, welches bei der Freiwilligen Feuerwehr Aldrans stationiert ist und von den Feuerwehren des Abschnittes bei technischen Einsätzen angefordert werden kann. Bei größeren Ereignislagen werden die Feuerwehren unseres Abschnittes in einem sogenannten Abschnittsalarm alarmiert. Lans hat aufgrund seiner geografischen Lage aber noch zwei weitere Feuerwehren, die nicht zum Abschnitt Lans gehören, als unmittelbare Nachbarn. Es sind dies die Feuerwehren von Igls und Vill, welche zum Bezirk Innsbruck gehören. Auch mit diesen Feuerwehren und der Berufsfeuerwehr Innsbruck pflegt die FF Lans rege Freundschaft und übt für den möglichen Ernstfall.

AbschnittLansTIRISGrafik

 

ABI Strobl Werner (C) Foto Bezirks- Feuerwehrverband Ibk-Land

Der Abschnitt Lans wird seit 2006 von Abschnittskommandant ABI Werner Strobl geleitet. ABI Strobl ist zugleich Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Aldrans. Der Abschnittskommandant wird alle 5 Jahre von den Feuerwehren des Abschnittes gewählt. ABI Strobls Vorgänger ist der jetzige Landesfeuerwehrkommandant von Tirol LBD Ing. Peter Hölzl.

Der Abschnittskommandant vertritt die sieben Feuerwehren im Ausschuss des Bezirksfeuerwehrverbandes Innsbruck-Land und unterstützt die Ortskommandanten bei diversen überregionalen Aufgaben.

LBDSTV Ing.Hölzl Peter (C) Foto Bezirks- Feuerwehrverband Ibk-Land
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.