Atemschutz bei Realbrand-Ausbildung in Erding

ErdingAm Samstag, 22.10.2016 machten sich bereits um halb 5 Uhr früh 8 Atemschutzträger der FF Lans und zwei Kameraden der FF Trins sowie der Organisator der FF Wattens Richtung Erding bei München auf, um dort eine nicht alltägliche Ausbildung am Atemschutzstützpunkt des Kreises Erding zu absolvieren. Schwerpunkt ist das Verhalten bei Entzündung von Rauchgasen und mögliche Gegenmaßnahmen, welche in einem eintägigen Schulungstag von den Kameraden aus dem Landkreis Erding näher gebracht wurden.
Bereit am Vormittag wurden zwei Durchgänge am militärischen Fliegerhorst in Erding, auf dem die RBA - Real Brand Anlage aufgestellt ist, durchgeführt. Im ersten Durchgang wurde den Teilnehmern nach einer kurzen Sicherheits-Einweisung die Stufen vom Entstehungsbrand über die diversen Phasen über die Gefahrenbereiche und das Lesen der einzelnen Rauchphasen näher gebracht. Anschließend wurde bei der Betriebsfeuerwehr des Fliegerhorstes Erding ein Strahlrohrtraining durchgeführt, das sehr dem Strahlrohrtraining, welches im vergangenen Jahr in unserem Bezirk durchgeführt wurde, ähnelte. Im zweiten Durchgang in der RBA wurde das Stoppen einer Rauchgasentzündung als Maßnahme des Eigenschutzes mit dem Hohlstrahlrohr geübt.
ErdingDas Mittagessen fand wiederum in der Betriebsfeuerwehr des Fliegerhorst Erding statt, an welches anschließend "quasi im Trockentraining" die Türöffnungs-Prozedur sowohl unserer Kameraden aus Deutschland mit zwei Mann, als auch gemäß unseren Vorgaben mit drei Mann im Atemschutztrupp beübt und diskutiert wurde.  Anschließend ging man zum dritten Teil in der RBA über, bei dem sich die Übungsleiter voll ins Zeug legten und den Teilnehmern die gesamte Hitze und die trügerisch schönen Bilder einer Rauchgas-Entzündung präsentierten.
Als Abschluss folgte noch ein Innenangriff, bei dem das Gelernte in einer praktischen Übung angewandt werden konnte. 
Für alle Teilnehmer war es ein beindruckender Tag mit vielen einmaligen Eindrücken.

Dank gilt an dieser Stelle dem Organisator OLM Mario Fuchs von der Feuerwehr Wattens, der uns bereits in der vergangenen Woche auf den Übungstag vorbereitet hat, dem Team der RBA Erding, welche uns mit ihrem jungen und sehr motivierten Team einen tollen Tag geboten haben, aber natürlich auch unseren Kameraden und den zwei Kameraden der FF Trins, welche sich bereit erklärt haben, an diesem Schulungstag teilzunehmen.

Bericht:  OBI Martin Pachner 
Bilder: BM
Florian Vogelsberger (FF Trins), BM Matthias Gratl & OBI Martin Pachner

Links

 BFV

lfv tirol

fdis logo

nächste Termine:

Keine Termine
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Gönner:

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x