Bezirks-Hubschrauberübung in Aldrans

HUA (37)Die Feuerwehr Aldrans zeigte sich für die Ausrichtung der diesjährigen Bezirk-Hubschrauberübung verantwortlich. In vier unabhängigen Stationen wurde das Zusammenspiel der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Bergrettung, Rettung und Bundesheer mit Hubschraubern geübt.
Die Aufgabe der Feuerwehr Lans war einmal die Zuständigkeit des Brandschutzes für die drei Hubschrauber des Bundesheer an ihrem Aufstellplatz, weiteres stellte man mit Werner Salchner einen verletzten Darsteller für die Übungsszenarien. Vor allem lag jedoch die Hauptaufgabe bei der Abwicklung eines Gebäudebrandes zusammen mit den Feuerwehren Aldrans und Rinn. Bei dem angenommen Gebäudebrand am Prockenhof in Aldrans wurden alle Gerätschaften, vom Atemschutz bis zur Pumpe zur Wasserförderung und zur gesamten Mannschaft, mittels "Black Hawk" des Bundesheer eingeflogen. So entstanden neue Eindrücke und taktische Überlegungen für Einsätze, bei denen die gewohnte Verwendung der Feuerwehrfahrzeuge nicht möglich ist.
Dies war sicher eine einmalige Übung, bei der leider nicht alles so reibungslos funktionierte, dennoch hinterließ sie bei den Teilnehmern interessante  Bilder und Eindrücke für die Zukunft und die Erkenntnis, dass man übt, um im Ernstfall anders und hoffentlich richtig reagieren zu können.

Bericht:  OBI Martin Pachner 
Bilder: LM Florian Stolz, FM Stolz Benni,
 OBI Martin Pachner

Links

 BFV

lfv tirol

fdis logo

nächste Termine:

Sa, 12.08.2017 - 08:00 Uhr
Besichtigung Brenner Basistunnel
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Gönner:

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x