Kameradschaftsausflug 2015


Automobilmuseum AmerangEs ist bereits zu einem fixen Bestandteil geworden, dass alle zwei Jahre ein Ausflug für alle Mitglieder der Feuerwehr Lans organisiert wird. In diesem Jahr führte die Reise ins nahe Bayern. Um 8:30 Uhr begann die Reise, bei der zahlreiche Mitglieder aller Altersgruppen teilnahmen, und führte von Lans Richtung Chiemsee. Nachdem die Kontrolle an der Deutschen Grenze ohne größere Probleme überwunden wurde, ging die Fahrt bei strahlendem Sonnenschein weiter zum größten Marken-unabhängigen Automobilmuseum Deutschlands in Amerang.
200 Fahrzeuge aus über 100 Jahre deutscher Automobilgeschichte und eine große Modeleisenbahn ließen das Kind im Mann erwachen und deren Herzen höherschlagen. Nach der beeindruckenden Besichtigung ging es mit knurrenden Mägen zum nur 700 Meter entfernten "Wirth von Amerang". Nachdem die Sonne freundlich vom Himmel lachte, die Temperaturen für den Biergarten aber zu kühl waren, war das dunkle Gewölbe des urigen Gasthauses erstmals gewöhnungsbedürftig. Immerhin wurde die für uns reservierte Gaststube "Alte Küche" nur mit Kerzenlicht und dem Feuer auf der alten Kochstelle beleuchtet, was aber nach dem Gewöhnen der Augen an die Dunkelheit das tolle Ambiente der Gaststätte zeigte. Außerdem wurden wir mit ausgezeichnetem Essen verwöhnt. Mit dem typischen Bayrischen Grundnahrungsmittel - bei uns kurz Bier - stieg die Stimmung weiter, so dass man den geselligen Ort nicht mehr verlassen wollte.
Aber noch stand ein weiterer Höhepunkt des Tages am Programm, der Besuch der "Hauptfeuerwache der Stadt Rosenheim".
Hauptfeuerwache RosenheimMit kurzer Verspätung wurden die Besucher aus Lans im Zentralhof der Hauptfeuerwache vom stellv. Gruppenführer der 4.Löschgruppe, Florian Dagg und seinem Sohn willkommen geheißen und in einer rund 2 stündigen Führung die Aufgaben, die Gerätschaften, Fahrzeuge und die beeindruckenden Räumlichkeiten näher gebracht. Für alle Mitglieder war die Größe und die Aufgabenbereiche einer so großen Freiwilligen Feuerwehr mehr als beeindruckend. Immerhin leisten die Mitglieder der Feuerwehr Rosenheim rund 4000 Einsätze im Jahr. Viele Fragen aus den Reihen der Lanser, aber vor allem ein riesengroßes Wissen unseres Vortragenden machten den Besuch zu einem tollen Erlebnis.
Den Abend ließ man nach der Heimreise noch im Gasthof Walzl ausklingen, wo man noch mit einer exzellenten Jause verköstigt wurde und noch einmal den Tag Revue passieren ließ.

Im Namen aller Teilnehmer wollen wir uns noch einmal für die Gastfreundschaft bei unseren Nachbarn aus Bayern bedanken und können sowohl das beindruckente Automobilmuseum in Amerang, den kulinarisch und vom Ambiente einzigartigen "Wirt von Amerang" und die kameradschaftlich und fachlich beeindruckenden Kollegen der "Feuerwehr Rosenheim" für einen Besuch nur aufs wärmste empfehlen und hoffen auf ein Wiedersehen. "DANKE"

Fotos: OV Andreas Frick & OBI Martin Pachner, Bericht: OBI Martin Pachner

  

 

Links

 BFV

lfv tirol

fdis logo

nächste Termine:

Sa, 12.08.2017 - 08:00 Uhr
Besichtigung Brenner Basistunnel
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Gönner:

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x